Zu meiner Person

  • Studium der Indogermanistik, Germanistik, Romanistik
  • Promotion über ein grammatisches Thema
  • Wissenschaftliche Mitarbeit an den Universitäten Göttingen und Greifswald
  • Langjährige universitäre Lehre zum Bereich Forensische Linguistik
  • Gutachterliche Tätigkeit
  • Seit 2008 regelmäßige Inhouse-Schulungen in einer Strafverfolgungsbehörde
  • Lehrbeauftragte an den Universitäten Göttingen und Bremen

Meine aktuellen Fachpublikationen

Forensische Linguistik

Eine Einführung

 
• 282 Seiten (broschiert)
• Gunter Narr Verlag; 1. Auflage (14. September 2011)
• ISBN-10: 3823366548
• ISBN-13: 978-3823366546

 

Aufgaben und Möglichkeiten der forensischen Linguistik

 

In: .SIAK-Journal

Zeitschrift für Polizeiwissenschaft und polizeiliche Praxis

4/2013, 4-15.

 

Meine Leistungen

Beratung und Gutachtenerstellung

Wenn Sie sprachliches Material sammeln wollen oder Ihnen sprachliches Material bereits vorliegt, kann ich Sie zum weiteren Vorgehen beraten und Ihnen zur Aussagekraft des Materials Auskunft erteilen. Das Material kann auf Wunsch auch im Detail ausgewertet werden und dazu ein Gutachten erstellt werden.


Vorträge und Schulungen

Für Interessierte biete ich Vorträge zum Themenfeld allgemein oder zu ausgewählten Fragestellungen an. Schulungen richten sich an Personen, Unternehmen oder Institutionen, die beruflich mit inkriminierten Texten umgehen. 

 

Mein Honorar für Beratung und Gutachten orientiert sich an den Stundensätzen für gerichtlich bestellte Sachverständige. Honorarsätze für Vorträge und Schulungen auf Anfrage.